header

Gastbeitrag

4
Dez
2009

Gastbeitrag - Fremdgebloggt

Ich habe fremdgebloggt.

1
Dez
2009

Gastbeitrag - Durchhalten!

Anmerkung: Das ist ein Beitrag von Hasselhoff im Rahmen des Blogjulklapp (sorry, weiß immer noch nicht was das Wort bedeutet - finde es aber toll!)

Eine Weile habe ich ja überlegt ob ich jetzt etwas ganz besonderes schreibe für den Blogjulklapp oder nicht. Ziemlich lange war auch gar nicht klar was denn überhaupt kommt. Immerhin ist es ja mein erstes „Blogwichteln“. Aber nu gut so sei es...
Die Weihnachtszeit ist wieder einmal in aller Munde, Fernseher, Radio oder sonstigen Medien. Die Leute machen sich ewig lang Gedanken darum, wem man was schenkt und wer welche Kleinigkeit zu Nikolaus bekommt. Die Geschäfte, die in der Woche sowieso bereits bis 21 Uhr öffnen, laden auch noch an den Adventssonntagen zum shoppen ein. Und man möchte meinen das die eigentliche Geschäftszeit sonst nicht reichen würde, so massig stürmen die Leute die viel zu großen und vollen Einkaufszentren (bzw. hier in Dresden Galerie genannt). Am Ende stehen viele neue, teilweise unnötige, Geschenke unterm Baum. Und dann? Richtig, dann geht das große Umtauschen los. Dazwischen gibt es Süßkram bis zum Erbrechen und überhaupt wird gegessen, gegessen und nochmals gegessen (das anschließende übers Gewicht meckern noch nicht erwähnt)!
So oder ähnlich, wiederholt sich das Jahr für Jahr. Ich habe dem noch nie etwas abgewinnen können und versuch diesen Stress auch weitestgehend zu meiden. Nicht falsch verstehen, den Leuten die diese Zeit lieben und voll auskosten, sollen das auch bitte tun. Nur lasst mich in Ruhe damit! Und vor allem akzeptiert bitte das ich so was eben gar nicht toll finde. Ich mag Weihnachten und das Drumherum, eben nicht.
Zum Glück sind es nur noch drei Wochen bis dahin und dann ist es wieder für 12 Monate überstanden. Allen die Weihnachten furchtbar toll finden, viel Spaß und frohes Fest, jetzt schon mal. Und allen die Weihnachten nur furchtbar finden, durchhalten! Ich bin im Gedanken bei euch. Es wird schon nicht so schlimm werden. Die Zeit vergeht schneller als gedacht. Einfach ruhig Blut. Du machst das schon!
Vielleicht helfen solche Durchhalteparolen ja...



***

PS: Mir sind heute auf der Rückfahrt vom blonden Engel die beleuchteten Häuser eines netten kleinen Dorfes aufgefallen. Und ich fand es toll (ich habe mich nichts desto trotz am Samstag vor meinem ersten Weihnachtsmarkt gedrückt)

Desperate Houseman

38 - year of commitment

Twitter Updates

Kontakt

desperatehouseman at gmail dot com

Aktuelle Beiträge

Checkliste
Haus. Frau. Kind? 38, gespannt.
desperatehouseman - 8. Sep, 00:00
John
You could certainly see your skills within the work...
Smithk415 (Gast) - 31. Mrz, 12:00
Wow!!!
Alles Guuuuut! Von Herzen!
Lively (Gast) - 24. Dez, 23:01
Gratuliere! Hört...
Gratuliere! Hört sich gut an. Alles Gute!
lovehunter - 24. Dez, 18:21
Alles Gute
Wow, ein Lebenszeichen von Dir. Und dann auch noch...
chilibean (Gast) - 24. Dez, 15:31

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Nothing here

Suche

 

Status

Online seit 4346 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 8. Sep, 00:00

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this topic

twoday.net AGB